Staatliche Förderungen zum Einbruchschutz

Loading...

KfW-Fördermittel für Einbruchschutz Änderungen ab 01.04.2019

Was ist neu?

fast zeitgleich zur Veröffentlichung der Polizeiichen Kriminalstatistik (PKS 2018 s.u.) hat die KfW die Förderbedingungen für den Einbruchschutz (neu 455-E) ab dem 01.04.2019 ergänzt und geändert.
Ab dem 01.04.2019 müssen die Arbeiten zum Einbuchschutz durch ein Fachunternehmen ausgeführt werden. Materialkosten bei Eigenleistung werden nicht mehr anerkannt. Die technischen Mindestanforderungen wurden geändert und erweitert (s. Info-Blatt Seite 2) - z.B. Förderung bestimmter Smarthome-Anwendungen mit Einbruchmeldefunktion. Baugebundene Assistenzsysteme werden nur noch im Produkt „Barrierereduzierung-Investitionszuschuss (neu 455-B) gefördert.

Historie:

Seit 19.11.2015 können private Eigentümer und Mieter Zuschüsse für Maßnahmen zur Sicherung gegen Wohnungs- und Hauseinbrüche in Anspruch nehmen. Ab 01.04.2016 werden Privatpersonen alternativ zum Zuschussprogramm (455) für zusätzliche Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz zudem über eineerweiterte Kreditvariante des Programms „Altersgerecht Umbauen (159)“ gefördert. Seit 26.07.2016 kann u?ber das Programm „EnergieeffizientSanieren (430) ein Investitionszuschuss beantragt werden.

Abwicklung:

Alle Anträge und die Abrechnung werden über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) abgewickelt. Über das KfW-Zuschussportal (www.kfw.de/zuschussportal) müssen die Förderungen online beantragt werden (Legitimation per Post-Ident-Verfahren oder Video-Chat erforderlich). Dort kann man sofort die Zuschusshöhe erfahren. Ausführliche Informationen und aktuelle Hinweise erhalten Sie unter: www.kfw.de/einbruchschutz oder Tel. 0800 539 9002 (kostenfreie Servicenummer - Mo-Fr 8 - 18 Uhr).

Alle wichtigen Informationen zur Förderung finden Sie hier.

Interkey Sicherheitsfachgeschäfte beraten Sie seriös und kompetent rund um das Thema Sicherheit und Förderung.

Unsere Partner

  • assa abloy
  • evva
  • hewi
  • iseo
  • ikon
  • kfv
  • abus
  • delta dore
  • burg waechter
  • dormakaba
  • renz

 

Unsere Partner

  • dormakaba
  • assa abloy
  • assa abloy premium

 

Kompetenzen

  • sionet

Fernwartung

TeamViewer herunterladen

 

Gerne helfen wir Ihnen via TeamViewer,
während Sie gemütlich zu Hause sitzen!

logo

Günter Ernsthäuser Sicherheitstechnik GmbH
Walsroder Straße 26, 30851 Langenhagen

0511 - 74 30 30 30


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 08:00 - 17:00 Uhr

Notdienst:
Täglich von 06:00 - 23:00 Uhr

Notdienst

Unsere Techniker sind täglich von 06:00 bis 23:00 Uhr erreichbar